PALAZZETTI MAGAZINE

Es ist soweit! Die zauberhafteste Zeit des Jahres ist wieder da, und mit ihr die Lichter, die Dekorationen und natürlich die passende Musik.

Weihnachten ist aber noch viel mehr. Es ist eine tröstliche Gewissheit, die Jahr für Jahr wiederkehrt, immer gleich und dennoch immer anders. Denn so wie sich die Bräuche, die Vorlieben und die Gewohnheiten weiterentwickeln, so verändern sich auch die Trends für die Festlichkeiten rund um den 25. Dezember.

Was erwartet uns in diesem Jahr? Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die 5 Weihnachtstrends 2021!

1. Setzen Sie auf nachhaltige Dekorationen und Geschenke

Umweltverträglichkeit legt jetzt sicher keine Pause ein. Im Gegenteil. Gerade die Festtage sind die ideale Gelegenheit, um beim Kauf von Dekorationen und der Auswahl von Geschenken noch bewusster zu handeln.

Eines der größten Probleme in der Weihnachtszeit sind die Päckchen, die oft aus Kunststoff bestehen und manchmal mit Styroporflocken gefüllt sind, um einen voluminöseren Effekt zu erzielen. Dabei lassen sich mit natürlichen und umweltfreundlichen Materialien ebenso wirkungsvolle Verpackungen herstellen. So können Sie zum Beispiel Altpapier verwenden und daraus zusammen mit schlichten natürlichen Details wie Tannenzapfen, Zweigen und Beeren sehr schicke Dekorationen kreieren.

Sehr viele Geschäfte bemühen sich bereits, sowohl bei den zum Kauf angebotenen Produkten als auch bei den Verpackungen umweltverträgliche Lösungen anzubieten, die Kontrolle und die endgültige Entscheidung liegt jedoch bei Ihnen. Und damit können Sie wirklich etwas bewirken.

2. Erfahrungen schenken

Sehr oft sind Weihnachtsgeschenke nur ein weiterer Gegenstand, der die Wohnung vollstellt, Platz wegnimmt und keinen wirklichen Zweck erfüllt.

Aus diesem Grund wird es immer beliebter, materielle Gaben zugunsten einer neuen Erfahrung beiseite zu lassen. Ein Bergtour, eine Schneeschuhwanderung bei Mondschein, eine Weinverkostung und noch vieles mehr: Es gibt wirklich viele Möglichkeiten für ein unvergessliches Geschenk.

3. Rückkehr zum Heimwerken

Un’altra tendenza green e creativa allo stesso tempo è l’home made.

Ganz egal, ob Sie mehr oder weniger Erfahrung haben, im Internet finden Sie zahlreiche Tutorials, mit denen Sie einzigartige Kreationen anfertigen können. Wenn Sie auf der Suche nach einer Tischdekoration sind, lesen Sie einfach unseren Artikel 5 selbstgebastelte Blickfänge für die Tischmitte für Weihnachten und Silvester.

4. Die Wärme des Heims genießen

Weihnachten 2021 wird ein wahrer Augenblick der Wiedergeburt sein. Wir haben inzwischen gelernt, dass es absolut nicht selbstverständlich ist, die Festtage mit jenen Menschen verbringen zu können, die uns am nächsten stehen. Es ist also eine Gelegenheit für ein Mittag- oder Abendessen im Kreis der Familie und dabei die Wärme des Heims zu genießen, vielleicht auf dem Sofa vor einem schönen Kamin Palazzetti.

5. Nostalgische Dekorationen

Die Sehnsucht nach Zuhause und dem Zusammensein mit der Familie spiegelt sich auch in einem der diesjährigen Trends in der Weihnachtsdekoration wider: dem nostalgischen Stil.

Je altmodischer der Weihnachtsschmuck, desto besser: Und wenn der dann noch aus einer alten Truhe Ihrer Großmutter stammt, steht einer wirklich einzigartigen und völlig verschwendungsfreien Lösung nichts mehr im Wege.

Jetzt ist alles bereit, der Countdown läuft und wir wünschen Ihnen… Frohe Weihnachten!

Leave a Message

Your email address will not be published. Mandatory fields are marked with *

About us

Malika si occupa di social e content per Cricket Adv. Ha collaborato con il MuDeFri (Museo del Design del Friuli) e nel tempo libero è volontaria del FAI (Fondo Ambiente Italiano). Le piacciono le mostre d'arte, il mare in tutte le stagioni e i biscotti al cioccolato!