PALAZZETTI MAGAZINE

Heute präsentieren wir Ihnen ein Rezept, in das Sie sich auf den ersten Biss verlieben werden: Heidelbeer-Plumcake mit Kokosnuss und Zitrone. Dieser weiche und duftende Kuchen für ist perfekt für jede Gelegenheit und lässt sich ganz einfach und schnell zu Hause zubereiten. Eine überraschende Mischung aus Geschmäckern, Konsistenzen und Düften, einfach köstlich und unwiderstehlich.

Ein Plumcake, in dem die Frische von Heidelbeeren, der exotische Duft von Kokosnuss und das unwiderstehliche Aroma von Zitrone vereint sind… und es ist schon wieder Sommer.

Der Teig unseres Heidelbeer-Plumcake eignet sich auch für die Zubereitung von Muffins, die ideal für einen Ausflug oder als Snack unter dem Sonnenschirm sind. Er enthält weder Butter noch Milch und ist daher perfekt für Menschen mit Laktoseintoleranz: weich und nicht zu süß. Das Mandelmehl und die besondere Konsistenz der Kokosnuss verleihen ihm eine rustikale Konsistenz, ein wahres Geschmacks- und Dufterlebnis.

Schauen wir uns die einzelnen Schritte an, um diese Köstlichkeit zuzubereiten!

Heidelbeer-Plumcake mit Kokosnuss und Zitrone – unser laktosefreies Rezept

ZUTATEN

  • 4 Eier                
  • 120 g Rohrzucker
  • eine Prise Salz
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Mehl 00
  • 70 g Dinkelmehl
  • 50 g Mandelmehl
  • 25 g geraspelte Kokosnuss
  • 10 g Backpulver
  • Ein Päckchen Vanillin
  • Die Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 150 g Heidelbeeren
  • Griechischer Joghurt nach Belieben

ZUBEREITUNG

  1. Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz aufschlagen.
  2. Das Öl langsam hinzufügen.
  3. In einer Schüssel die Mehle, das Backpulver, das Vanillin, das Kokosraspel und das Mandelmehl vermischen.
  4. Das Mehl nach und nach zu den Eiern geben und mit kreisenden Bewegungen von oben nach unten vermischen.
  5. Zum Schluss die Zitronenschale und die Heidelbeeren unter die Masse heben. Ein kleiner Tipp: Die Heidelbeeren am besten mit Mehl bestäuben, damit sie beim Kochen nicht zu sehr “ untergehen „.
  6. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Plumcakeform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 40 Minuten backen.
  7. Backen, abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und nach Belieben zusammen mit griechischem Joghurt und frischen Heidelbeeren servieren. Guten Appetit!

Hinterlass eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

About us

Kristel è food blogger per The Eat Culture e, su di lei, nemmeno una nuvola. Cogitatrice impegnata, alla costante ricerca di ispirazioni, dentro e fuori dalla cucina. Grazie al cielo tutto scorre: panta rei. E alla fine, come in uno splendido giardino bahai, verrà estasiata da un’illuminazione.