Wie oft haben Sie schon von einem Haus geträumt, das mitten in der herrlichen toskanischen Landschaft liegt? Heute sind wir in Asciano, einer kleinen Stadt im Herzen der Crete Senesi, deren Geschichte viele Jahrhunderte weit zurückreicht und die uns auch heute noch stolz ihre perfekt erhaltenen Baudenkmäler präsentiert.

Hinter der Renaissance-Fassade eines Gebäudes in der Nähe des Stadtzentrums verbirgt sich eine poppig-industrielle Wohnstätte, eine Art geheimer Palast palazzo segreto , der im modernen Stil neu gestaltet wurde.

Begleitet werden wir auf unserer Besichtigungstour, zu der nicht weniger als zwei Feuerstätten Palazzetti gehören, vom Besitzer Diego Magini, der sich zwischen 2015 und 2017 um die Renovierung des Familienhauses aus dem 15. Jahrhundert kümmerte.

Vorher & Nachher: von den 50er Jahren zum poppigen Industriestil

Erinnerungen der Filmgeschichte, freiliegende Steinwände, unbehandelte Materialien und farbenfrohe Oberflächen: Wenn wir das Design von Diegos Haus einem einzigen Stil zuordnen müssten, könnten wir es als industriell mit Pop-Einflüssen beschreiben.

Wir beginnen, wie üblich, am Eingang. Schon hier lässt sich der Charakter des gesamten Projekts erahnen: Gipskartonplatten machen den Originalwänden des Hauses Platz, ein geschlossener Korridor ist hingegen verschwunden und wurde zu einem offenen Raum, der auch als Studio dient.

Wir beginnen, wie üblich, am Eingang. Schon hier lässt sich der Charakter des gesamten Projekts erahnen: Gipskartonplatten machen den Originalwänden des Hauses Platz, ein geschlossener Korridor ist hingegen verschwunden und wurde zu einem offenen Raum, der auch als Studio dient.

Die alte, ziemlich dunkle Küche ist jetzt viel heller und größer und wurde in ein modernes, bis ins Detail durchdachtes Studio verwandelt.

Die absoluten Stars dieses Raumes sind drei Gegenstände: Die lebensgroße Statue von Iron Man, der von Sylvester Stallone im Film Rocky verwendete (und signierte) Boxhandschuh und der in den gleichen Farben gehaltene Kamin.

Als Feuerstätte wurde der Ecomonoblocco S78 3D Ecomonoblocco S78 3D Palazzettigewählt, der von drei Seiten aus einen herrlichen Blick auf das Feuer garantiert.

Der Kamin wurde auf einem in der Wand verankerten Stahlbetonsockel installiert, um die darunter liegende Geschossdecke nicht zu stark zu belasten. Anschließend wurden auf beiden Seiten zwei Steinwände errichtet, wodurch die optische Täuschung entsteht, dass in der ursprünglichen Wand ein spezieller Platz für den Kamin geschaffen wurde.

Ein zusätzlicher Hauch von Illusion entsteht durch die Blechfronten des Schranks und des Kamins, die direkt in den Stein überzugehen scheinen.

Vom Studio aus geht es weiter in den Wohnbereich, ein Open Space, der heute als Wohnzimmer und Küche dient und in dem sich einst zwei Schlafzimmern und ein Abstellraum befanden.

Die unbearbeiteten, industriell anmutenden Materialien finden sich überall im Raum wieder: das für die Dekorelemente des Kamins und der Beleuchtung (aus Rohren und Wasserhähnen) gewählte Kupfer, das Eisen der Stühle und das Gusseisen des Tisches.

Für diesen Wohnraum im Industriestil wurde als Feuerstätte der Ecomonoblocco 16:9 Frontal Palazzetti Ecomonoblocco 16:9 Frontale Palazzettigewählt: Auch in diesem Fall wird die Flamme dank einer vollständig versenkbaren Tür mit Glaskeramikscheibe zum Hauptdarsteller.

Beide Kamine, die in angrenzenden Wänden installiert sind, nutzen dasselbe Rauchrohr: Eine effiziente und funktionelle Lösung zur Optimierung des Raumangebots.

Der Schlaf- und Erholungsbereich

Der privateste Teil des Hauses steht dem Rest in nichts nach: Der industrielle Stil der anderen Räume wurde, vor allem in Bezug auf die Materialien, auch hier beibehalten.

Der Dachboden wurde in einen halbhohen Entspannungsbereich verwandelt, der besonders durch seinen Glasfußboden beeindruckt:

Die alte Küche präsentiert sich jetzt als ein Schlafzimmer im Tropenstil:

Die angrenzende geschlossene Terrasse verwandelte sich hingegen in einen begehbaren Kleiderschrank, der ein Stück Wald ins Schlafzimmer bringt. Die Wände sind mit echter Baumrinde verkleidet!

Möchten Sie auch Ihr Projekt veröffentlicht sehen?Schreiben Sie uns!