PALAZZETTI MAGAZINE

Wenn wir ans Grillen denken, kommt uns sofort das Hauptgericht in den Sinn: Fleisch oder Fisch. Gemüse ist jedoch nicht nur aus gesundheitlicher, sondern auch aus geschmacklicher Sicht sehr wichtig.

Die optimale Kombination mit dem Hauptgericht kann in der Tat ein unglaubliches Essenserlebnis schaffen: Würden Sie jemals ein Mittag- oder Abendessen ohne Beilage servieren?

Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für die Zubereitung von Grillgerichten mit Fleisch sind, werden Sie in diesem Artikel fündig; heute konzentrieren wir uns stattdessen darauf, was man zusammen mit Fisch auf den Tisch bringen kann!

Photo by Clark Douglas on Unsplash

Ofenkartoffeln

Mit einem Klassiker liegt man nie falsch! Kartoffeln sind seit jeher die idealen Verbündeten für Fisch, vor allem wenn es sich um Weißfisch wie Seebrasse, Wolfsbarsch, Steinbutt oder Seezunge handelt.

Eine schmackhafte Alternative ist das Garen in Folie, wofür Sie die Grillasche verwenden können. In diesem Artikel finden Sie viele Tipps für die perfekte Zubereitung!

Photo by Gavin Tyte on Unsplash

Gewürfelte Kirschtomaten

Kirschtomaten sind ein weiterer großer Klassiker der Sommersaison und eignen sich gut als Beilage zu gegrilltem Fisch. Man kann sie mit vielen anderen Gemüsesorten kombinieren, je nachdem, welches Gericht man servieren möchte. Einige Beispiele? Kirschtomaten und Oliven zu Weißfisch; Kirschtomaten und rote Zwiebeln zu Zahnbrasse, Tintenfisch oder Garnelen; Kirschtomaten, Sellerie und weiße Zwiebeln zu Lachs.

Während Sie auf den Grill warten, können Ihre Gäste die Kirschtomaten auch für eine leckere Bruschetta verwenden, natürlich auf dem Grill zubereitet!

Gegrillte Zucchini (und ihre Sauce)

Ein weiteres traditionelles, delikates Rezept mit gegrilltem Gemüse. Zucchini passen hervorragend zu Fisch und können auch für ein einfaches (und schmackhaftes!) Dressing verwendet werden: Aufkochen, pürieren, Öl und einige Gewürze hinzufügen, am besten solche, die bereits für den Fisch verwendet wurden.

Auberginen-Caponata (oder gegrillte Auberginen)

Auch hier haben wir uns für eine einfache Variante entschieden. Auberginen sind wie Zucchini eine perfekte Beilage zu gegrilltem Fisch. Man kann sie grillen und mit etwas Öl und Kräutern würzen oder eine Caponata zubereiten und kalt servieren.

Achten Sie auch hier auf die verwendeten Gewürze: Wählen Sie möglichst ähnliche Kräuter und Dressings wie für Fisch!

fagiolini lessi

Grüne Bohnen

Oft werden sie vergessen, aber grüne Bohnen passen auch ausgezeichnet zu Fisch. Man kann sie mit leicht angebratenen Zwiebeln kombinieren (ohne es zu übertreiben!), mit Kräutern wie Minze würzen oder sogar mit einem Pesto ohne Knoblauch anrichten.

Mit welchen Beilagen kombinieren Sie normalerweise Ihre Lieblingsrezepte für gegrillten Fisch? Sagen Sie es uns in den Kommentaren!

Leave a Message

Your email address will not be published. Mandatory fields are marked with *

About us

Valeria si occupa di Content per Cricket Adv e dal 2015 gestisce i social Palazzetti. Nel web scrive di beauty, lifestyle, arredamento e cucina. Ama la musica, l'arredamento scandinavo e il buon cibo!